Prognosen © Everett Collection, Shutterstock

Warum Sie Prognosen niemals trauen sollten (Video)

09.01.201909. Jänner 2019 1 min Lesezeit

Prognosen sind schwierig, vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen. Dieses Zitat wird vielen Berühmtheiten in den Mund gelegt. Egal, wer es wirklich gesagt hat, es stimmt insbesondere an der Börse. Erfahren Sie mehr in diesem Video mit Mag. Constantin Veyder-Malberg, dem Vorstand der Capital Bank.

Terminvereinbarung

Möchten Sie sich unverbindlich von uns beraten lassen?

TERMIN VEREINBAREN

Richtig vererben!

Wie funktionieren Schenkungen im Bezug auf den Pflichtteil? Welche Strategie hilft beim Vererben?

Broschüre bestellen

Newsletteranmeldung

Erhalten Sie News & Kommentare aus den Bereichen Private Banking, Volkswirtschaften und Märkte.

Jetzt kostenlos anmelden

« zurück zur Übersicht

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Altersarmut ist weiblich © Capital Bank Private Banking

01.03.2021 5 min Lesezeit

Altersarmut ist weiblich - oder warum Frauen investieren müssen

Unabhängigkeit fängt oft bei den Finanzen an. Für Frauen ist es umso wichtiger, selbst die Kontrolle zu übernehmen und sich nicht auf den Partner zu verlassen. Dabei gilt: Nicht sparen, sondern anlegen. Doch leider investieren Frauen noch immer weniger Geld als Männer und sie beginnen viel später damit. So entsteht der Gender Investing-Gap. Und wir finden: Es ist allerhöchste Zeit, dass er geschlossen wird - wir zeigen wie.

Karoline Lorber © Wild & Wunderbar
Karoline Lorber

Inflation kommt © geralt, Pixabay

24.02.2021 2 min Lesezeit

Ihre Ersparnisse sind in höchster Gefahr - Ökonomen warnen vor Inflation

20 € für ein Brot? So schlimm wird es wohl nicht kommen. Aber: haben Sie sich schon mal gefragt, wie es bei nur 3% Inflation pro Jahr mit Ihren Ersparnissen weitergehen soll? Sie haben Angst vor einer - schleichenden - Entwertung Ihres Vermögens? Sie kennen auch keinen Grund, warum die Zinsen steigen sollten? Ist Ihnen schon aufgefallen, wie teuer Immobilien in Relation zum Geld-Vermögen bereits sind? Oder wie kräftig die Benzinpreise in den letzten Wochen gestiegen sind? Wenn Sie Ihr Anlageverhalten nicht ändern, wird Ihr Vermögen immer weniger wert. Sie können dabei zusehen, wie Sie sich für den gleichen Geldbetrag ständig weniger leisten können. Ihre Realverzinsung ist bereits bei der aktuell geringen Inflation negativ. Jetzt soll sie steigen.

Peter Halbschmidt, CFP, EFA © Capital Bank
Peter Halbschmidt

Ohne Aktien geht nichts © Capital Bank

13.01.2021 10 min Lesezeit

Wohlstand: Ohne Aktien geht es nicht

Das Jahr 2020 ist vorbei und kaum jemand wird traurig darüber sein. Sind doch mit dem Jahreswechsel einige Hoffnungen verbunden. Die größte davon ist die Aussicht auf eine Normalisierung unseres Lebens - privat und wirtschaftlich-. Das wäre dann den Impfstoffen verschiedener Firmen zu verdanken. Es war in vielerlei Hinsicht ein ungewöhnliches Jahr und wird den Meisten mit gutem Grund negativ in Erinnerung bleiben: Krankheit, Isolation, Quarantäne, Arbeitslosigkeit. Alles Dinge, die wir nicht erleben wollten, aber mussten. Und doch gab es eine Vielzahl Gewinner.

Peter Halbschmidt, CFP, EFA © Capital Bank
Peter Halbschmidt
Close