Zinsloses Risiko © Capital Bank

5 min Lesezeit

Von Mäusen, österreichischen Anlegern und Sparern

Nein, keine Sorge. Ich will keine Neuauflage des Klassikers „Of mice and men“ von John Steinbeck schreiben oder eine Zusammenfassung des Romans liefern.

Vielmehr soll der Titel des Blogs eine Parallele aufzeigen: Zwischen gefütterten Mäusen und Anlegern, die sich an (hohe) Zinsen gewöhnt haben.

Peter Halbschmidt, CFP, EFA © Capital Bank
Peter Halbschmidt

Newsletteranmeldung

Erhalten Sie News & Kommentare aus den Bereichen Private Banking, Volkswirtschaften und Märkte.

Jetzt kostenlos anmelden

Prognosen © Capital Bank

1 min Lesezeit

Warum Sie Prognosen niemals trauen sollten (Video)

Prognosen sind schwierig, vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen. Dieses Zitat wird vielen Berühmtheiten in den Mund gelegt. Egal, wer es wirklich gesagt hat, es stimmt insbesondere an der Börse. Erfahren Sie mehr in diesem Video mit Mag. Constantin Veyder-Malberg, dem Vorstand der Capital Bank.

Bullen, Bären, Strategie! © www.shutterstock.com

5 min Lesezeit

Bullen? Bären? Strategie!

Hat der schon länger herbei geredete Bärenmarkt nun begonnen? Geht es jetzt für längere Zeit an den Börsen bergab? Oder ist es nur eine Korrektur in einem intakten Bullenmarkt? Der Monat November weist jedenfalls in diese Richtung. Das Wort Jahresendrallye geht schon wieder um. Ist die aktuelle Aufwärtsbewegung nur eine Bullenfalle? Lesen Sie hier, was wichtig für Sie ist.

Peter Halbschmidt, CFP, EFA © Capital Bank
Peter Halbschmidt

Angst © capitalbank.at

3 min Lesezeit

Angst: Erbe der Evolution.

Wir wissen alle: Angst und Gier treiben die Börsen. Aber, wie ist das eigentlich mit der Angst? Woher kommt sie? Wie können Sie von der Angst Anderer profitieren? Dieser Frage gehen wir seit langem nach. Am 18.06.2018 fand in der Capital Bank in Wien eine Diskussion zu diesen Themen statt. Der Gastgeber Mag. Veyder-Malberg präsentierte drei hochkarätige Redner.

Peter Halbschmidt, CFP, EFA © Capital Bank
Peter Halbschmidt

Vorsorgevollmacht © shutterstock

3 min Lesezeit

Selbstbestimmung oder Sachwalterschaft?

Stellen Sie sich vor, Sie führen mit Ihrem Ehemann ein Unternehmen. Aufgrund eines schweren Schlaganfalls ist seine Entscheidungsfähigkeit eingeschränkt. Und ihm wird ein Sachwalter an die Seite gestellt. Der Sachwalter handelt aber nicht im Sinne des Familienbetriebs und es kommt zur Zerschlagung des Unternehmens. Klingt unglaublich, kann aber schlimmstenfalls tatsächlich passieren. Wie man das verhindern kann, was sich seit 1. Juli 2018 an der Sachwalterschaft geändert hat & wie Sie zur Ihrer persönlichen Vorsorgebroschüre kommen, verraten wir in diesem Blog.

Fuchsbriefe © pexels.com

2 min Lesezeit

Fuchsbriefe: Note "Sehr gut" für die Capital Bank

Seit 2003 untersucht die Private Banking Prüfinstanz Fuchsbriefe die Beratungsqualität der Vermögensmanager im deutschsprachigen Raum für den gehobenen Anleger. Sie gibt sich nicht als Tester zu erkennen und hat eine komplexe Aufgabe im Gepäck.

Peter Halbschmidt, CFP, EFA © Capital Bank
Peter Halbschmidt
Close