Willkommen im Capital Bank Blog

Unser Team aus Expertinnen und Experten im Bereich Investment, Finanzen und Werte bloggt hier für Sie. Bitte beachten Sie dazu auch diesen Hinweis

Wahrsagerin © Everett Collection, Shutterstock

08.09.2020 5 min Lesezeit

Wahrsager und Orakel an der Börse oder was wird aus dem aktuellen Aktienboom bei Techaktien?

Wenn Ihr Anlageberater zur Wahrsagerin geht, um sich die Karten legen oder aus der Hand lesen zu lassen, dann ist dieser Blog eine Pflichtlektüre für Sie. Aber auch wenn dem nicht so ist, sollten Sie das auf jeden Fall aufmerksam lesen. An den Börsen geht es derzeit nämlich wild zu. Dem Absturz Mitte Februar bis Mitte März folgte ein fulminanter Preisanstieg - trotz oder wegen Corona? Was löste diese plötzliche Euphorie aus? Viel wichtiger scheint die Frage: Handelt es sich um die Reaktion auf die industrielle Revolution 4.0 oder um die „Blase 17.0“ einer aus den Fugen geratenen Finanzwelt? Und was sollten Sie tun? Vollgas in die digitale Zukunft? Oder lieber Existenzsicherung? Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie von der derzeitigen Situation finanziell profitieren.

Peter Halbschmidt, CFP, EFA © Capital Bank
Peter Halbschmidt

Newsletteranmeldung

Erhalten Sie News & Kommentare aus den Bereichen Private Banking, Volkswirtschaften und Märkte.

Jetzt kostenlos anmelden

Nachhaltig investieren © Simon English, Unsplash

19.06.2020 5 min Lesezeit

Nachhaltige Geldanlage – ein Trend, der gerade erst ins Rollen kommt

Wir wissen, dass die Welt vor großen Herausforderungen steht. Die Klimakrise bringt Hitzewellen, steigende Meeresspiegel und zerstört die Artenvielfalt im Tier- sowie Pflanzenreich. Die soziale Ungleichheit wächst - viele Menschen arbeiten in schlechten Beschäftigungsverhältnissen und haben keine ausreichende Gesundheitsversorgung. Unsere Produktion und unser Konsum verschlimmern diese Tatsachen. Wenn man anfängt darüber nachzudenken, überkommt einen manchmal ein Gefühl der Machtlosigkeit. Immerhin möchte man auch seinen Kindern und Enkeln noch eine lebenswerte Welt hinterlassen.

 

Peter Halbschmidt, CFP, EFA © Capital Bank
Peter Halbschmidt

Hammer und Schwein © Africa Studio, Shutterstock; Bearbeitung: Capital Bank

05.03.2020 4 min Lesezeit

Warum Frauen aufhören sollten zu sparen und anfangen zu investieren

Unabhängigkeit fängt oft bei den Finanzen an. Dabei ist es ebenso für Frauen wichtig, selbst die Kontrolle zu übernehmen und sich nicht auf den Partner zu verlassen. Aber vor allem: Das Geld nicht zu sparen, sondern zu investieren. Denn Altersarmut ist weiblich. Es wird Zeit, dass der Gender Investing-Gap endlich geschlossen wird. Wir zeigen Ihnen wie.

Karoline Lorber © Wild & Wunderbar
Karoline Lorber

Zinsloses Risiko © solarseven, Shutterstock; Bearbeitung: Capital Bank

12.12.2019 5 min Lesezeit

Von Mäusen, österreichischen Anlegern und Sparern

Nein, keine Sorge. Ich will keine Neuauflage des Klassikers „Of mice and men“ von John Steinbeck schreiben oder eine Zusammenfassung des Romans liefern.

Vielmehr soll der Titel des Blogs eine Parallele aufzeigen: Zwischen gefütterten Mäusen und Anlegern, die sich an (hohe) Zinsen gewöhnt haben.

Peter Halbschmidt, CFP, EFA © Capital Bank
Peter Halbschmidt

Prognosen © Everett Collection, Shutterstock

09.01.2019 1 min Lesezeit

Warum Sie Prognosen niemals trauen sollten (Video)

Prognosen sind schwierig, vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen. Dieses Zitat wird vielen Berühmtheiten in den Mund gelegt. Egal, wer es wirklich gesagt hat, es stimmt insbesondere an der Börse. Erfahren Sie mehr in diesem Video mit Mag. Constantin Veyder-Malberg, dem Vorstand der Capital Bank.

Hinweis

Bei den Blogbeiträgen handelt es sich um eine freie Zusammenstellungen von Meinungen unterschiedlicher Autoren und Themen. Die Inhalte spiegeln nicht notwendigerweise die Meinung bzw. Ansicht der Medieninhaberin wider.

Es handelt sich hierbei nicht um ein Anbot zum Kauf / Verkauf von Finanzinstrumenten.

Die Informationen dienen als zusätzliche Information für unsere Anleger und basieren auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen. Unsere Darstellungen, Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer Anleger hinsichtlich Ertrag, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft.

Close