Deutsche Handelskammer in Österreich eröffnet Landesdelegation Steiermark mit Festakt in Graz

09.09.2010

Christian Jauk, Vorstandvorsitzender der Capital Bank und Leiter der Landesdelegation der deutschen Handelskammer in Österreich, lud anlässlich der Eröffnung in die Messe Graz.

In einer Podiumsdiskussion suchten der Präsident der deutschen Arbeitgeberverbände Prof. Dr. Dieter Hundt, der deutsche Botschafter in Österreich Hans Henning Blomeyer-Bartenstein, Noch-Magna Boss Siegfried Wolf und Capital Bank-Chef Christian Jauk nach den Parametern für gesellschaftlichen Wohlstand und wirtschaftliche Stabilität in Europa. Die hochkarätige Runde sparte nicht mit offenen Worten und kritischen Betrachtungen von so manchem Aspekt der aktuellen europäischen Wirtschaftspolitik, betonte aber vor allem die Notwendigkeit gemeinsamer Ziele und Strategien.

Die deutsche Handelskammer in Österreich ist dabei eine stabile Partnerschaft mit Tradition zum Wohle beider Länder in einem vereinten Europa. Unter den 200 Gästen waren neben zahlreichen Mitgliedern der deutschen Handelskammer in Österreich auch Landeshauptmann-Stv. Hermann Schützenhöfer, Vorstand der Capital Bank Constantin Veyder-Malberg, Bundesminister a.d. Martin Bartenstein sowie der Geschäftsführer der Deutschen Handelskammer Thomas Gindele.

Dieter Hundt bergrüßt Christian Jauk ©capital bank
Abbildung 1: Dieter Hundt bergrüßt Christian Jauk als Delegationsleiter für die Steiermark der deutschen Handelskammer in Österreich

v.l. Christian Jauk, Hans Henning Blomeyer-Bartenstein, Dieter Hundt, Hermann Schützenhöfer, Siegfried Wolf ©capital bank
Abbildung 2: v.l. Christian Jauk, Hans Henning Blomeyer-Bartenstein, Dieter Hundt, Hermann Schützenhöfer, Siegfried Wolf

Christian Jauk, Hans Henning Blomeyer-Bartenstein und Dienter Hundt bei der Podiumsdiskussion ©capital bank
Abbildung 3: v.l. Christian Jauk, Hans Henning Blomeyer-Bartenstein und Dienter Hundt bei der Podiumsdiskussion

« zurück

Close