Langfristig Geld anlegen lernen

Warum funktioniert Kapitalvermehrung heute nicht mehr so einfach, wie in der guten alten Zeit? Geringe, keine oder gar negative Zinsen verhindern den Vermögensaufbau wie wir ihn "gelernt" haben. Über Jahrzehnte konnten die Anleger mit verhältnismäßig einfachen Instrumenten, das Familienvermögen vergrößern. Um heute den Vermögensaufbau und teilweise den -erhalt zu schaffen, müssen wir umlernen. Vorstand Constantin Veyder-Malberg erklärt, warum Stützräder das Problem und der Schraubenschlüssel die Lösung ist.

« zurück zur Übersicht

Close