Paper "Börsenpsychologie - wie Angst und Gier die Börsen treiben"

"Behavioral Finance" (Finanz‐ und Börsenpsychologie) verbindet die Finanz‐ und Wirtschaftswissenschaften mit Sozialpsychologie und Neurowissenschaften. Sie schließt die Lücke zwischen Theorie und Praxis.

Mag. Birgit Bruckner, MSc, CIIA ist Diplompsychologin und war selbst sieben Jahre in unterschiedlichen Bereichen (Wertpapierhandel, Asset Management, Family Office) am österreichischen Finanzmarkt tätig. Sie ist geprüfte Börsenhändlerin (XETRA) und diplomierte Analystin (CEFA, CIIA). Sie hat ein Paper zum Thema "Börsenpsychologie - wie Angst und Gier die Börsen treiben" verfasst. 

Bestellung

Wenn Sie Interesse an dieser Puplikation haben, füllen Sie einfach Ihre Daten in dem untenstehenden Formular aus und wir schicken Ihnen das Paper gerne per Mail zu.

Felder mit * sind Pflichtfelder und unbedingt auszufüllen.

Ihre Daten