Ich will meinen Nachlass in vollem Bewusstsein regeln.

Das ist ein sehr guter Vorsatz. Wir unterstützen Sie mit Erfahrung und Kompetenz dabei. Ein nicht oder schlecht geregelter Nachlass führt zur Verwirrung und in der Folge zu Streitigkeiten unter den Erben. Eine neue Statistik besagt, dass aktuell jährlich etwa 15 Milliarden Euro in Österreich vererbt werden. Bis 2050 soll diese Zahl auf 30 Milliarden steigen.

Bei einer derart großen Summe, sollte man meinen, dass Vermögende ein gültiges und eindeutiges Testament gemacht haben. ABER: nur ungefähr 15 % der Österreicher haben überhaupt ein Testament. Davon ist etwa jedes zweite fehlerhaft. Selbst 76 % der Unternehmer haben sich noch keine Gedanken über die Nachfolge gemacht. Nur jeder zweite Firmeninhaber zwischen 50 und 70 Jahren weiß, an wen er oder sie übergeben wird. Und wenn doch, wissen oftmals die Erben gar nichts davon. Das führt zu ungewollten Ergebnissen.

Wir helfen Ihnen dabei, Ihr Vermögen richtig weiter zu geben. Machen Sie sich gleich einen Termin aus.

Close