Vorsorgewohnung: steueroptimiert in Immobilien investieren

 

In kleinerem Umfang und mit weniger Kapitaleinsatz als beim Kleinen Bauherrenmodell bzw. Großen Bauherrenmodell, kann auch mit einer Vorsorge- bzw. Anlegerwohnung steuerlich begünstigt in Betongold angelegt werden. Ein wesentlicher Unterschied zu den Bauherrenmodellen ist, dass Sie nicht in eine sanierte Immobilie sondern in einen Neubau investieren. Bei der Vorsorgewohnung erwerben Sie eine oder mehrere Wohnungen in einer Wohnanlage. In den meisten Fällen erfolgt die Finanzierung mit Eigen- und Fremdkapital. Das Eigentumsrecht an der Wohnung wird im Grundbuch eingetragen. Nach Fertigstellung, zum genannten Fixpreis (kein Kaufpreisrisiko), wird die Wohnung vermietet. Eine spätere Eigennutzung ist ebenfalls möglich.

Bei der Vorsorgewohnung ist es möglich, während Ihres aktiven Berufslebens, die Finanzierung der Wohnung zu nutzen, um Ihr steuerpflichtiges Einkommen zu senken und später eine zusätzliche Einnahmequelle zu generieren. Die steuerliche Absetzfähigkeit ist deutlich geringer, weil der Abschreibungs-Zeitraum statt 10 bzw. 15 Jahre wie bei den Bauherrenmodellen, auf 67 Jahre festgelegt ist. Im Kaufpreis ist die 20 %-ige Umsatzsteuer enthalten, die als Vorsteuer zur Gänze vom Finanzamt zurück gefordert werden kann. Die wesentliche laufende Steuerreduktion entsteht durch die Werbungskosten, die im Zusammenhang mit der Vorsorgewohnung stehen. Werbungskosten sind:

  1. Zinsen aus der Finanzierung des Kaufpreises
  2. Finanzierungsnebenkosten
  3. Kosten für die steuerliche Beratung
  4. Vermietungskosten

Die Anleger- bzw. Vorsorgewohnung ist eine sehr beliebte Investition in Betongold -Immobilie-. Im Gegensatz zum Kleinen Bauherrenmodell und Großen Bauherrenmodell ist das benötigte Kapital geringer. Eine erhöhte Steuerbelastung wird durch dieses Investment reduziert. Zunächst verringern Sie Ihre steuerlichen Verpflichtungen und profitieren später vom arbeitsfreienZusatzeinkommen aus einer wertgesicherten Immobilieninvestition.

Wertgesichert? Erfahren Sie mehr zum Thema Inflation, Geldentwertung und Rendite

 

BK Immo Vorsorge GmbH

Die BK Immo Vorsorge GmbH ist Ihr Immobilienpartner in der Capital Bank – Finanzgruppe. Erfahrene und kompetente Spezialisten entwickeln für Sie Anleger- bzw. Vorsorgewohnungen, Kleine Bauherrenmodelle, Große Bauherrenmodelle und individuelle Lösungen. Maßgeschneidert.

Investieren Sie auch in Immobilien. Sie sind Teil einer stabilen und ertragreichen Asset Allocation.

Close