Meine Stiftung soll der Allgemeinheit nützen. Gemeinnützige Stiftung

Der oder die Stifter bringen Vermögen in eine bestehende oder neu gegründete Stiftung ein. Der Stiftungsvorstand legt das Geld nach dem Willen der ursprünglichen Stifter an. Die Erträge werden dem genannten gemeinnützigen Zweck zur Verfügung gestellt. Dieser Zweck wird vom Stifter bestimmt oder er schenkt das Vermögen einer Stiftung, die ohnehin bereits tut, was er/sie ebenfalls unterstützen wollte. Diesen Vorgang nennt man Zustiftung. Die Capital Bank hat die Stiftung Österreich ins Leben gerufen. Informieren Sie sich hier darüber oder machen Sie einen Termin.

Jetzt Berater kontaktieren

Ihre Daten
Close